3. Auflage

ab hier die Errata der dritten Auflage:

======================================================================

Komplexität steigt, BIS Sie investieren

Auf Seite 343, Fußnote 10: Es muss richtig heissen:

Die Komplexität von Anwendungslandschaften steigt so lange, bis Sie einen signifikanten
Aufwand in deren Reduktion investieren.

(Danke an R. Lochbühler)

Beispiel "Architekturdokumentation"

Das Architekturziel "Revisionssicherheit" taucht bei den Architekturaspekten in Kapitel 10 nicht auf. In einer echten Dokumentation müssten die Maßnahmen zur Erreichung eines so wichtigen Zieles jedoch angemessen dokumentiert werden...

Priorisierung von Szenarien in zwei Dimensionen

Weniger Fehler denn Versäumnis:

Bei der Architekturbewertung bilden Szenarien die zentrale Grundlage, gegen die Sie Ihre Architekturen prüfen. Im Buch stelle ich vor, dass Sie diese Szenarien priorisieren sollten. In Wirklichkeit jedoch müssen Sie in zwei unterschiedlichen Dimensionen priorisieren: Fachlich (d.h. nach Geschäftswert) und technisch (nach Schwierigkeit oder Komplexität der Lösung).

Diese unterschiedlichen Prioritäten der einzelnen Szenarien nehmen auch unterschiedliche Projektbeteiligte vor - die fachliche Prio entscheiden die Auftraggeber, die Komplexität oder Schwierigkeit entscheiden die Architekten und Entwickler.